Endometrial Thermokoagulation mit dem intrauterine Luftballon ist empfohlen im Falle der Behandlung von dysfunktionalen Uterusblutungen (SUD), dass man sich in Form von Menorrhagie (Hypermenorrhoe), Metrorrhagie, Menometrorrhagie manifestiert.

Die Anwendung der thermischen Endometriumablation ist eine gute Alternative zu einer Hysterektomie oder besonders im Falle eines Ausfalls der Arzneimitteltherapie.

 

  • System der thermischen Endometriumablation.

Die thermischen Endometriumablation gerinnt irreversibel Basalschicht des Endometriums und eine Oberflächenschicht des Myometriums, ohne Verletzungsgefahr.

  • Vaginalspekulum sterile Einwegschraube
  • Vaginalspekulum sterile Einwegschraube mit Zentrum-pin
  • Sonde von Karman für Saug intrauterine sterile
  • Absaugkanüle gynäkologischen sterile gekrümmten und starr
  • Absaugkanüle gynäkologischen sterile starr und gerade
  • Bürsten für die zytologische sterile
  • Perforator für Amnionmembran.